Willkommen

 

Motto  "Miteinander reden und nicht übereinander"

 

Es gibt bereits eine Vielzahl von Vereinen und Interessengruppen, die mit hohem Engagement an den Themen Wald, Wild oder Jagd mitwirken. Jede dieser Vereinigungen vertritt ihre Partikularinteressen nach ihrer jeweiligen Satzung. Der WWJ sieht die Notwendigkeit einer Plattform, bei der diese unterschiedlichen Sichtweisen vereinsintern ausgetauscht werden und nach Lösungen bestehender Probleme gesucht wird. Der Hintergrund der Gründung waren die sehr emotionalen Auseinandersetzungen im Landkreis zu waldbaulichen und jagdlichen Themen, die üblicherweise in der Öffentlichkeit ausgetragen wurden.

 

Der Verein sieht sich als eine Plattform, um möglichst viele Themen ganzheitlich abzudecken und gegenseitiges Verständnis zu schaffen. Er will die Diskussionen mit Kompetenz und Sachlichkeit mitgestalten. Dabei ist es wichtig ein Verständnis für die Sichtweisen unterschiedlicher Interessensgruppen zu schaffen. Die Aktivitäten beschränken sich auf regionale Themen. Ein wichtiges Motto für den WWJ ist "miteinander reden und nicht übereinander".  

 



Links intern

Veranstaltungen öffentlich

14. Dezember 2018 ab 10Uhr Dorfladen Farchant

Christbaumverkauf und der Wirt kocht was guads vom Metzger Weixler aus Wildbret zur Verkostung, Bastelbedarf-Flohmarkt für Groß und Klein, Glühwein und Kinderpunsch, gemütliches Beisammensein mit musikalischer Untermalung in vorweihnachtlicher Stimmungsrunde; ab 14Uhr gibst dann unseren Vereinsstammtisch zum Jahresausklang

 

-----------------------------------------------------------------------------

Links extern

         Waffenstube Thalkirchen

         Ihr Partner für die Jagd